„Datenraum“ ist ein feststehender Begriff

30.05.2016

Der Begriff Datenraum ist in Deutschland ein feststehender Begriff für einen geschützten Raum, „in welchem zum Zweck einer Due Diligence (DD) das zu verkaufende Unternehmen eine Sammlung von Unterlagen bereitstellt. In diesem Datenraum werden alle Unterlagen bereitgestellt, die das zu verkaufende Unternehmen dem kaufenden Unternehmen zur Verfügung stellen will.“ – So die offizielle Definition von Wikipedia. Die Enzyklopädie sieht allerdings Nachholbedarf in einer Überarbeitung. – Mitmachen!

Zurück zur Übersicht

Warum dataroomX®?

  • Deutscher Anbieter
  • Hochsichere Datenräume
  • ISO-zertifiziertes Rechenzentrum
  • DSGVO-konform
  • Alle Preise Flattarife
  • Zahlung per Rechnung
  • Sofort nutzbar
  • Kunden-Testsieger
  • Monatlich kündbar
  • Einfache Bedienung
  • Berufs-/Betriebshaftpflicht
Datenraum jetzt testen!

Preise:

  • Datenräume ab 190 € monatl.
  • Notar-Verseigelung: 320 €
Jetzt bestellen!